Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann bedroht Hausbewohner mit Messer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann bedroht Hausbewohner mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 04.11.2015
Der Mann stand unter Drogen- und Alkoholeinfluss und bedrohte die Hausbewohner mit einem Messer. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein alkoholisierter und unter Drogen stehender Mann hat am Mittwochabend die Bewohner eines Hauses der Unteren Eichstädtstraße mit einem Messer bedroht. Das teilte die Polizei auf Anfrage von LVZ.de mit. Als die Beamten ankamen, befand sich der Mann noch im Haus. Sie brachten ihn nach draußen und nahmen ihn in Gewahrsam. Außerdem bekam der Mann eine Anzeige wegen Bedrohung und Nötigung. Bisher ist noch unklar, wie viele Hausbewohner er bedrohte und worum es bei der Auseinandersetzung ging.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Zeuge beobachtete einen Unbekannten, der am Nikkischplatz im Leipziger Zentrum erst um einen abgestellten Wagen herumschlich und dann die Scheibe einschlug. Der Mann griff in den Wagen und stahl die darin liegenden Taschen.

04.11.2015

Ein 32-Jähriger war am späten Dienstagabend auf der Gerhard-Ellrodt-Straße in Leipzig-Großzschocher unterwegs. Als er eine Kurve zu schnell nahm, kam er von der Straße ab. Die Polizei stellte einem Atemalkoholwert von 1,16 Promille fest.

04.11.2015

Bereits im September ist ein 42-jähriger Radfahrer ins Gleisbett der Straßenbahn geraten, als er einem anderen Radfahrer ausweichen wollte. Dabei wurde er leicht verletzt und sein Fahrrad beschädigt. Die Polizei sucht jetzt diesen Radfahrer.

04.11.2015
Anzeige