Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann bringt Frau nach Raub die Handtasche zurück – Polizei sucht diesen Helfer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann bringt Frau nach Raub die Handtasche zurück – Polizei sucht diesen Helfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 02.03.2017
Ein Unbekannter raubte die Handtasche einer 17-Jährigen. Ein Mann verfolgte den Täter jedoch und brachte der Frau die Tasche zurück. Die Polizei sucht nun nach dem Helfer. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat am 24. Februar eine 17-Jährige in den Rücken gestoßen und um ihre Handtasche beraubt. Ein Mann brachte der Jugendlichen die Tasche zurück. Die Polizei sucht nun nach diesem Helfer und Zeugen.

Die 17-Jährige befand sich gerade auf dem Weg zur Arbeit, wartete an der Straßenbahnhaltestelle am Hauptbahnhof auf die Tram. Gegen 8.10 Uhr, als sie gerade in ihre Bahn der Linie 15 einsteigen wollte, stieß ihr dann ein Mann in den Rücken, sodass die Frau stürzte und sich verletzte. Der Täter rannte in Richtung Wintergartenhochhaus davon.

Während eine Frau der Gestürzten half, aufzustehen, kam ein Mann hinzu und gab der 17-Jährigen ihre Tasche zurück. Er gab an, dem Räuber hinterhergerannt zu sein. Auch, wenn er diesen nicht zu fassen bekam – es gelang ihm, die Handtasche zu bekommen.

Der Täter wird als etwa 1,75 oder 1,80 Meter groß beschrieben. Wie die Polizei mitteilte, habe er eine normale Figur. Zum Tatzeitpunkt war er bekleidet mit einer hellblauen Jeans, einer schwarzen Jacke mit grauer Kapuze und Schuhen mit roten Applikationen. Der Mann habe sein Gesicht durch die Kapuze und ein schwarzes Tuch vor dem Mund verhüllt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen und dem Helfer. Informationen nehmen die Kripo-Beamten in der Dimitroffstraße 1 und unter (0341) 96 64 66 66  entgegen.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem ein Autofahrer in einer Kurve ins Schleudern geriet, stieß er mit einem Auto aus dem Gegenverkehr zusammen. Dabei wurden mehrere der Insassen so schwer verletzt, dass sie mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

02.03.2017

Bei zwei Unfällen wurden eine Fußgängerin und ein Radfahrer verletzt. Zwei Autofahrer müssen sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Ein 49-Jähriger erfasste eine Fußgängerin, ein 55-Jähriger einen Radfahrer.

02.03.2017

Rund 150 Autos wurden in den letzten fünf Jahren am Flughafen Leipzig/Halle gestohlen. Die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamts schnappte nun zwei mutmaßliche Mitglieder einer Bande, die für einen großen Teil der Fälle verantwortlich sein soll.

02.03.2017
Anzeige