Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann fährt gegen Lichtmast, Mast kippt aufs Auto: Fahrer schwer verletzt

Schwerer Unfall im Leipziger Musikviertel Mann fährt gegen Lichtmast, Mast kippt aufs Auto: Fahrer schwer verletzt

Ein 31-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend gegen einen Lichtmast gefahren. Der Mast fiel auf den Wagen und verletzte den Fahrer schwer.

Ein 31-Jähriger ist am Dienstagabend schwer verletzt worden, weil er gegen einen Lichtmast gefahren ist. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 31-Jähriger ist am Dienstagabend schwer verletzt worden, weil er aus bislang unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Lichtmast gefahren ist. Der Unfall wurde um 20.47 Uhr vermeldet, wie das Lagezentrum der Polizei mitteilte.

Der Mann fuhr auf der Ferdinand-Lassalle-Straße in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße, als er gegen den Mast fuhr. Der Lichtmast kippte auf das Auto und verletzte den Autofahrer so schwer, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Es entstand Sachschaden in Höhe im fünfstelligen Bereich. Zur Unfallursache wird ermittelt.

the

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr