Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann fährt gegen Lichtmast, Mast kippt aufs Auto: Fahrer schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann fährt gegen Lichtmast, Mast kippt aufs Auto: Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 02.05.2017
Ein 31-Jähriger ist am Dienstagabend schwer verletzt worden, weil er gegen einen Lichtmast gefahren ist. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 31-Jähriger ist am Dienstagabend schwer verletzt worden, weil er aus bislang unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Lichtmast gefahren ist. Der Unfall wurde um 20.47 Uhr vermeldet, wie das Lagezentrum der Polizei mitteilte.

Der Mann fuhr auf der Ferdinand-Lassalle-Straße in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße, als er gegen den Mast fuhr. Der Lichtmast kippte auf das Auto und verletzte den Autofahrer so schwer, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Es entstand Sachschaden in Höhe im fünfstelligen Bereich. Zur Unfallursache wird ermittelt.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 62-jähriger psychisch Kranker hat am Montag zwei Rettungskräfte mit einem Messer bedroht. Die Sanitäter mussten ihn kurzzeitig in seinem Wohnzimmer einsperren.

02.05.2017

Zwei Männer haben am Montag geschäftliche Probleme auf die Straße getragen. Einer der Männer riss die Auto-Außenspiegel des anderen ab und schlug dessen Scheiben ein. Bei dem Vorfall beschädigten sie auch einen parkenden Wagen.

02.05.2017

Ein 28-Jähriger ist in der Nacht zu Dienstag in ein Haus eingebrochen und hat versucht, ein Fahrrad zu entwenden. Bei seiner Durchsuchung entdeckten Polizisten Tütchen mit betäubungsmittelartigen Substanzen.

02.05.2017
Anzeige