Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann filmt Schlägerei im Leipziger Zentrum und wird selbst attackiert

Handy gestohlen Mann filmt Schlägerei im Leipziger Zentrum und wird selbst attackiert

Ein Mann beobachtet eine nächtliche Schlägerei und filmt die Auseinandersetzung mit seinem Handy. Dadurch gerät der 27-Jährige selbst ins Visier der streitenden Gruppe und büßt sein Mobiltelefon ein.

Ein Mann filmte eine Schlägerei und wurde schließlich selbst attackiert. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. In der Nacht zum Sonntag haben mehrere Männer einen 27-Jährigen angegriffen und sein Mobiltelefon gestohlen. Zuvor hatte das Opfer gegen 3.30 Uhr auf dem Leipziger Markt eine streitende Gruppe von etwa sechs bis sieben Männern beobachtet. Der 27-Jährige filmte die Schlägerei mit seinem Handy. Offenbar bemerkte das die streitende Gruppe: Sie schlugen auf ihn ein und stahlen sein Telefon.

Gegenüber der Polizei erklärte der Geschädigte, die Auseinandersetzung habe bereits in der Schlange eines Restaurants begonnen. Ein Mitglied der Gruppe war offenbar stark alkoholisiert und habe die anderen provoziert, sich aggressiv verhalten und um sich gespuckt. Vor dem Restaurant sei es schließlich zur Schlägerei gekommen.

Einer der Männer sei etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 Meter bis 1,80 groß und schlank. Er trug dunkle, zu einem Vokuhila geschnittene Haare und eine breite, silberne Halskette.

Die Polizei ermittelt wegen Handyraubes. Wer Hinweise zu demm Vorfall oder den Tätern geben kann, meldet sich bei der Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66.

jhz

Leipzig Markt 51.340408 12.374329
Leipzig Markt
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr