Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann gibt sich gegenüber 89-Jähriger als Bankmitarbeiter aus – und bestiehlt sie

Leipzig-Marienbrunn Mann gibt sich gegenüber 89-Jähriger als Bankmitarbeiter aus – und bestiehlt sie

Ein Unbekannter hat einer Rentnerin Geld aus ihrer Wohnung geraubt. Zuvor hatte er sich als Mitarbeiter eines Kreditinstituts ausgegeben. Die Polizei ermittelt nun nach ähnlichen Fällen.

Eine Dieb hat eine 89-Jährige in ihrer Wohnung bestohlen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Unbekannter hat einer 89-Jährigen in Marienbrunn einen dreistelligen Geldbetrag aus ihrer Wohnung gestohlen. Laut Polizei klingelte der Mann am Montag um 15.15 Uhr bei der Frau und gab sich als Mitarbeiter eines Kreditinstituts aus. Als sie öffnete, drückte er die Tür kraftvoll auf und stürmte an der 89-Jährigen vorbei. Er forderte eine PIN, die die Dame angeblich vor kurzem per Brief erhalten hatte. Der Dieb lief durch die Wohnung und verlangte von der Frau, dass sie den Fernseher einschalten solle, da dort im gleichen Moment eine Sendung zum Thema laufe.

Als die Rentnerin dies tat, hörte sie, wie der Mann in ihrer Schrankwand wühlte. Als sie sah, dass er nach ihrer Geldkassette griff, stieß sie ihn zur Seite. Der Dieb schubste die Dame daraufhin in einen Sessel und flüchtete mit einem dreistelligen Geldbetrag.

Die 89-Jährige beschrieb den Mann als 1,90 bis 2 Meter groß, 55 bis 60 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er trug dunkle und zurück gekämmte Haare und wirkte gepflegt. Er trug einen schwarzen, dreiviertellangen Wollmantel und darunter ein dunkles Oberteil. Seine Schuhe waren schwarz und sehr massiv.

Die Polizei ermittelt nun wegen Raubes und sucht sowohl Zeugen des Vorfalls, als auch Leute denen eventuell Ähnliches geschehen ist. Zeugen oder Betroffene  melden sich bei der Kripo in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Telefonnummer (0341) 966 4 6666.

luc

Leipzig, Marienbrunn 51.307715 12.401043
Leipzig, Marienbrunn
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr