Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann gibt sich in Leipzig-Connewitz als „Zählerableser“ aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann gibt sich in Leipzig-Connewitz als „Zählerableser“ aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 26.09.2018
Die 88-Jährige bemerkte den Diebstahl zu spät. (Symbolfoto) Quelle: dpa/Britta Pedersen
Leipzig

Im Leipziger Stadtteil Connewitz ist am Dienstagnachmittag erneut eine ältere Frau mit einer dreisten Betrugsmasche bestohlen worden. Bei der 88-Jährigen, die auf der Richard-Lehmann-Straße in einem Haus für betreutes Wohnen lebt, klingelte laut Polizei gegen 13.45 Uhr ein Mann, der sich als Handwerker ausgab. Einmal in die Wohnung gelassen, lenkte er die Frau ab und erbeutete zwei Geldbörsen. In den Portemonnaies befanden sich ein zweistelliger Geldbetrag, EC-Karten und Ausweise. Erst nachdem der Mann die Wohnung wieder verlassen hatte, bemerkte die Frau den Verlust und informierte die Polizei. Sie beschrieb den Täter als zwischen 50 und 55 Jahre alt und von korpulenter Gestalt. Er habe kurze dunkle Haare, eine dunkle Hose sowie ein Arbeitshemd getragen und deutsch gesprochen.

Wer Hinweise zur Tat oder zum Täter machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 in 04275 Leipzig oder unter der Telefonnummer 0341/30 30 10 0 zu melden.

Von anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagabend ist im Leipziger Stadtteil Plagwitz bei einem Fahrradunfall ein kleines Mädchen verletzt worden. Ein anderer Radfahrer hatte die Siebenjährige beim Abbiegen übersehen.

26.09.2018

Die Polizei Leipzig hat am Dienstagabend im Osten der Messestadt ein Auto wegen eines fehlenden Kennzeichens gestoppt. Bei den flüchtenden Insassen fanden die Beamten Betäubungsmittel. Zudem stand der Fahrer unter Drogeneinfluss.

26.09.2018

Am Freitag wird es wieder eng für Autofahrer in Leipzig. Zusätzlich zu den Baustellen schiebt sich am Nachmittag ein Demonstrationszug über den westlichen Ring bis zum Connewitzer Kreuz. Dabei geht es um „Wagenplätze“

26.09.2018