Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann im Leipziger Osten mit Hammer attackiert – Haftbefehl gegen 41-Jährigen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann im Leipziger Osten mit Hammer attackiert – Haftbefehl gegen 41-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 07.05.2014
Quelle: dpa
Leipzig

Zuvor war er laut Polizei von dem 31-jährigen Opfer mit einem spitzen Gegenstand bedroht worden.

Die Auseinandersetzung in der Bussestraße wurde kurz nach 16 Uhr von einem Passanten gestoppt, indem er sich zwischen die beiden stellte. Die Männer trennten sich daraufhin. Zuvor waren sie mehreren Passanten aufgefallen, da sie sich lautstark stritten.

Ermittlungen wegen versuchten Totschlags

Der verletzte 31-Jährige wurde von der Polizei in seiner naheliegenden Wohnung angetroffen und ins Krankenhaus gebracht. Den 41-Jährigen nahmen die Beamten kurz darauf im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung fest. Er wurde bei dem Streit leicht verletzt.

Gegen den Angreifer sei Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erlassen worden, sagte Ricardo Schulz, Sprecher der Leipziger Staatsanwaltschaft, gegenüber LVZ-Online. Der 41-Jährige befindet sich in Untersuchungshaft. Motiv für den Angriff war offenbar ein länger andauernder Streit, der nun eskalierte. Die Ermittlungen zu den Hintergründen laufen jedoch noch.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue erschütternde Details wurden am Dienstag im Prozess um den qualvollen Tod eines zweijährigen Jungen und seiner drogensüchtigen Mutter im Juni 2012 bekannt.

06.05.2014

Ein 46-Jähriger ist am Montagnachmittag in Leipzig-Connewitz bestohlen und leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben fragten ihn zwei Jugendliche nach Kleingeld.

06.05.2014

Auf die Einrichtung eines Dönergeschäfts hatten es Unbekannte offenbar in der Nacht zum Montag in Leipzig-Plagwitz abgesehen. Laut Polizei gelangten die Diebe zwischen Sonntag 23.30 und Montag 3.50 Uhr in den Laden, indem sie die Hintertür aufhebelten.

06.05.2014