Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann im Leipziger Zentrum mit Messer bedroht: Unbekannte erbeuten 15 Pizzen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann im Leipziger Zentrum mit Messer bedroht: Unbekannte erbeuten 15 Pizzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 29.09.2014
Die unbekannten Täter erbeuteten 15 Pizzen. Quelle: Frank Leonhardt
Anzeige
Leipzig

Zuvor hatten die Täter erfolglos versucht, die Rechnung per EC-Karte zu begleichen. Daraufhin seien die Männer ungehalten geworden und hätten den Boten bedroht, hieß es. Der Fahrer übergab ihnen die 15 Pizzen. Als sie mit ihrer Beute flüchteten, rief er die Polizei. Eine Suche nach den Pizza-Dieben verlief ergebnislos.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig-Möckern ist ein 55-jähriger Taxifahrer am Sonntagnachmittag Opfer eines Überfalls geworden. Der Fahrer hatte am Hauptbahnhof einen Mann aufgenommen, der nur Englisch sprach.

29.09.2014

Auf dem Leipziger Antikmarkt hat am Samstag ein unbekannter Täter Pistolen, mittelalterliche Dolche sowie weitere wertvolle Gegenstände entwendet. Wie die Polizei mitteilte, stahl der Dieb gegen 5.30 Uhr einen gläsernen Schaukasten mit Inhalt, als der Händler kurz seinen Stand verließ.

29.09.2014

Die Leipziger Polizei hat am Samstagvormittag einen Betrüger im Zentrum der Messestadt dingfest gemacht. Ein Mann hatte im Ranstädter Steinweg versucht, eine 84-jährige Frau mit dem sogenannten „Ring-Trick“ hereinzulegen.

29.09.2014
Anzeige