Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann in Leipzig von Lkw erfasst und schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann in Leipzig von Lkw erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 18.03.2016
Die Polizei musste die Delitzscher Straße nach dem schweren Unfall fast drei Stunden einseitig sperren. Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Ein Fußgänger ist in der Delitzscher Straße in Leipzig-Eutritzsch von einem Lkw erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der 35-Jährige rannte am Donnerstag gegen 18 Uhr über die Straße, um die Bahnhaltestelle zu erreichen. Er achtete nicht auf den Verkehr und lief dadurch vor den Lastkraftwagen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von 3000 Euro. Die Delitzscher Straße war fast drei Stunden stadteinwärts gesperrt.  

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus einem Supermarkt in Neustadt-Neuschönefeld haben Einbrecher eine große Menge an Tabak gestohlen. Dafür stiegen sie im Dunkeln über ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes ein.

18.03.2016

Die Bundespolizei informiert am Flughafen Leipzig/Halle und am Hauptbahnhof der Messestadt über Methoden von Taschendieben und stellt sogar die häufigsten Tricks in Spielszenen nach.

17.03.2016

Betrunken ist eine 28-Jährige in der Nacht zum Donnerstag mit ihrem Auto in die Haltestelle am Neuen Rathaus gefahren. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

17.03.2016
Anzeige