Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann lässt Auto fahrbereit in Großzschocher stehen – Unbekannter stiehlt Wagen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann lässt Auto fahrbereit in Großzschocher stehen – Unbekannter stiehlt Wagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 24.07.2014
Trotz Fahndung tauchte der Wagen bislang nicht wieder auf. (Symbolbild) Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige
Leipzig

Als er sich in der Halle befand, bemerkte er, dass ein Unbekannter mit seinem schwarzen VW Passat davonfuhr.

Das gestohlene Auto hat das amtliche Kennzeichen C – PS 561. Bislang konnte der Wagen trotz Fahndung nicht wiedergefunden werden. Der Wert des Autos ist bis dato unbekannt. Wie die Leipziger Polizei mitteilte, wollte der Mann in dem Gebäude Reinigungsarbeiten vornehmen.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In verschiedenen Leipziger Stadtteilen wurden am Mittwoch mehrere Seniorinnen unter dem Vorwand angerufen, dass sich am anderen Ende der Leitung eine Verwandte befindet.

24.07.2014

Im Leipziger Zentrum ist am späten Mittwochabend ein Auto auf dem Böttchergäßchen mit Farbkugeln beschossen worden. Laut Angaben der Polizei hörte ein 40-jähriger Mann gegen 22.50 Uhr einen lauten Knall und bemerkte Farbe auf seinem Autodach.

24.07.2014

Nach den zwei brutalen Übergriffen auf Frauen im Leipziger Westen vom vergangenen Wochenende geht die Polizei davon aus, dass dem unbekannten Täter ein weiterer Fall zugeordnet werden kann.

24.07.2014
Anzeige