Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann lässt Auto fahrbereit in Großzschocher stehen – Unbekannter stiehlt Wagen

Mann lässt Auto fahrbereit in Großzschocher stehen – Unbekannter stiehlt Wagen

Im Stadtteil Großzschocher hat in der Nacht zu Mittwoch ein Unbekannter einen Wagen mit laufendem Motor und eingeschaltetem Licht gestohlen. Der 41-jährige Besitzer hatte sein Auto fahrbereit abgestellt, weil in dem Raum kein Licht vorhanden war, hieß es.

Voriger Artikel
„Enkeltrick“-Anrufe bei älteren Damen in Leipzig: fünf Versuche an einem Tag
Nächster Artikel
Prozessauftakt gegen notorischen Parfüm-Dieb in Leipzig: Angeklagter offenbar schuldunfähig

Trotz Fahndung tauchte der Wagen bislang nicht wieder auf. (Symbolbild)

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Leipzig. Als er sich in der Halle befand, bemerkte er, dass ein Unbekannter mit seinem schwarzen VW Passat davonfuhr.

Das gestohlene Auto hat das amtliche Kennzeichen C – PS 561. Bislang konnte der Wagen trotz Fahndung nicht wiedergefunden werden. Der Wert des Autos ist bis dato unbekannt. Wie die Leipziger Polizei mitteilte, wollte der Mann in dem Gebäude Reinigungsarbeiten vornehmen.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr