Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann meldet Einbruch in Neustadt-Neuschönefeld - Polizei entdeckt Drogen auf seinem Ausweis

Mann meldet Einbruch in Neustadt-Neuschönefeld - Polizei entdeckt Drogen auf seinem Ausweis

Unfreiwillige Offenbarung: Ein Mann hat am Mittwoch im Leipziger Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld die Polizei überrascht. Der 32-Jährige zeigte den Beamten seinen Ausweis, um eine Anzeige aufzugeben.

Voriger Artikel
Spontandemonstration in der Südvorstadt: bengalische Feuer für spanisches Kulturzentrum
Nächster Artikel
Raubüberfall in Leipzig-Connewitz: Jugendliche wollen Handtasche einer Rentnerin stehlen

Ein Mann hat am Mittwoch die Polizei überrascht. Der 32-Jährige zeigte den Beamten seinen Ausweis, um eine Anzeige aufzugeben. Darauf befand sich eine pulverförmige Substanz, vermutlich die Droge Crystal Meth. (Symbol- und Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Wie es in einer Mitteilung der Polizei vom Donnerstag heißt, fiel ihnen dabei eine pulverförmige Substanz auf dem Dokument auf.

Bei dem Mittel handele es sich wahrscheinlich um die Droge Crystal Meth, so die Polizei. Ein Drogentest bei dem Mann schlug positiv an. In seinem Portemonnaie fanden die Beamten eine weitere Einheit des Betäubungsmittels. Die Substanzen wurden beschlagnahmt und der 32-Jährige erhielt eine Anzeige wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln.

Er hatte die Beamten gegen 13 Uhr wegen eines Einbruchs zu seiner Wohnung in der Reclamstraße gerufen.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr