Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann mit Eisenstange und -kette in Leipzig-Grünau verprügelt

Polizei sucht Opfer und Täter Mann mit Eisenstange und -kette in Leipzig-Grünau verprügelt

Ein Mann ist von einer Gruppe aus etwa sechs Personen in Leipzig-Grünau auf der Straße verprügelt worden. Die Männer nutzten eine Eisenstange und -kette. Das Opfer konnte flüchten. Zeugen identifizierten drei der Angreifer.

Die Polizei sucht Opfer und Täter. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Dienstagabend ist eine Gruppe aus etwa sechs Männern auf einen weiteren Mann mit Eisenstange und -kette losgegangen. Die Polizei teilte mit, dass sich die Szene gegen 20 Uhr in der Stuttgarter Allee in Leipzig-Grünau abspielte. Die Männer schlugen auch noch auf ihr Opfer ein, als dieses verletzt am Boden lag.

Dem Mann gelang es aber, aus dem Kreis der Angreifer zu flüchten und mit einem Fahrrad in Richtung Allee-Center davonzufahren. Die Angreifer nahmen die Verfolgung auf. Zeugen verständigten die Polizei und konnten wenig später drei der mutmaßlichen Täter identifizieren, die zum Tatort zurückgekehrt waren. Der 17-, 18- und der 19-Jährige wurden festgenommen. Die restlichen Täter und auch das Opfer werden noch gesucht. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr