Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann mit elf Waffen droht, seine Ex-Frau zu erschießen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann mit elf Waffen droht, seine Ex-Frau zu erschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 17.07.2015
Die Polizei stellte elf Waffen sicher. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige

Zum wiederholten Mal stritten sie sich, es kam sowohl zu verbalen als auch körperlichen Auseinandersetzungen. Am Ende des Streites drohte der 56-Jährige, sowohl seine Ex-Frau als auch ihren Freund demnächst zu erschießen. Die Bedrohte erstattete Anzeige, die Polizei wurde sofort tätig und kam mit einem Durchsuchungsbeschluss, da der Tatverdächtige Mitglied in einem Schützenverein ist. Bei der Durchsuchung konnten die Beamten elf Waffen sicherstellen. Der 56-Jährige bestreitet die Vorwürfe.

just

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn schon straffällig, dann richtig: Ein 20-Jähriger hat in der Nacht zu Mittwoch nicht nur ein Auto gestohlen, sondern mit dem Wagen auch einen Unfall gebaut und Fahrerflucht begangen.

22.12.2010

Es war ein besonders gemeiner Raubüberfall, der sich am Mittag gegen 11.15 Uhr in der Schirmerstraße ereignet hatte. Unter dem Vorwand, ein Paket zu bringen, hatte ein Unbekannter an der Tür eines 25-jährigen, blinden Mannes geklingelt – und sich so Zutritt in dessen Wohnung verschafft.

22.12.2010

Am Montag sind zwei Bankkunden Opfer von Onlinebetrügern geworden. Eine 22-Jährige merkte, dass auf ihrem Online-Konto 1500 Euro fehlten. Der Betrag war nach Polizeiangaben durch eine unbekannte Person mittels zweier Abbuchungen vom Konto abgehoben worden.

17.07.2015
Anzeige