Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann randaliert im Leipziger Westen und führt Polizei zu illegalem Fahrrad-Lager
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann randaliert im Leipziger Westen und führt Polizei zu illegalem Fahrrad-Lager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 05.11.2014
In seiner Wohnung hatte der Mann ein illegales Fahrradlager eingerichtet. (Symbolbild: Schierenbeck/dpa/tmn) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Unter den Geschädigten befand sich auch seine Ex-Freundin, hieß es. Als die Beamten am Tatort eintrafen, war der Angreifer jedoch bereits geflüchtet. Die Polizei suchte nun seine nur wenige Häuser weiter gelegene Wohnung auf. Der Schläger weigerte sich dort, seine Papiere vorzuzeigen.

Auf der Suche nach den Dokumenten fielen den Polizisten zahlreiche gelagerte Fahrräder und Fahrradteile auf. Mehrere waren gestohlen, wie eine Überprüfung ergab. Gegen den 30-Jährigen und seinen 24-jährigen Mitbewohner wird nun ermittelt.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig-Schönau ist am späten Dienstagabend ein Räuber praktisch leer ausgegangen. Gegen 23.30 Uhr hatte ein Unbekannter in der Straße Am Schwalbennest nahe des Schönauer Rings einer 34-jährigen Frau ins Gesicht geschlagen und von ihr Geld gefordert.

05.11.2014

Brutaler Raub in Leipzig-Gohlis: Am Dienstagmorgen ist im Norden der Messestadt ein 31-Jähriger von mehreren Männern angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, raubten die unbekannten Täter dem Mann seine Geldbörse, den Ausweis und die Schlüssel.

05.11.2014

Zeitgleich haben Polizei und Landeskriminalamt (LKA) am Mittwochmorgen in Leipzig zwei Razzien durchgeführt. Die Ermittlungsgruppe Rauschgift durchsuchte in der Windmühlenstraße im Zentrum-Südost eine Shisha-Bar.

05.11.2014
Anzeige