Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann schlägt in Leipzig-Lindenau auf Autos ein und zückt Teppichmesser
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann schlägt in Leipzig-Lindenau auf Autos ein und zückt Teppichmesser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 07.06.2016
Die Polizei musste gleich zweimal wegen dem Mann ausrücken. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Leipzig

Am Montagabend hat ein 36-jähriger Mann in Lindenau für Aufregung gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, mussten mehrere Beamte ihn bändigen, weil er auf geparkte Autos einschlug und dadurch die Motorhauben beschädigte. Der Mann war indessen kein Unbekannter, sondern bereits einschlägig wegen Drogenkonsums und weiterer Straftaten bekannt, hieß es. Die Polizisten stoppten ihn in der Angerstraße und fertigten eine Anzeige an.

Gegen 21.30 Uhr, rund eine Stunde später, wurden die Beamten abermals wegen dem Mann gerufen. Diesmal lief er in der Endersstraße mit einem Teppichmesser herum und nannte sich selbst lautstark „die Klinge“. Er wurde überwältigt und musste die Nacht in einer Zelle verbringen.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 51-jährige Frau hat in der Nacht zu Montag einen Einbrecher in ihrer Wohnung in Grünau auf frischer Tat ertappt. Die Mieterin reagierte resolut und schlug das Fenster hinter ihm zu.

07.06.2016

Bei Unfällen am Dienstagnachmittag sind in Leipzig zwei Menschen schwer verletzt worden. Auf der Maximilianallee kollidierte ein Motorradfahrer mit einer Leitplanke. In Connewitz geriet eine Radfahrerin in Straßenbahngleise.

07.06.2016

Das Feuer in der Alten Heeresbäckerei in der Olbrichtstraße ist am Montagabend erneut aufgeflammt. Bis tief in die Nacht waren die Löschkräfte im Einsatz.

07.06.2016
Anzeige