Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann stiehlt Fahrradteile in Leipzig-Paunsdorf – Polizei findet 200 Blankorezepte in der Wohnung

Mann stiehlt Fahrradteile in Leipzig-Paunsdorf – Polizei findet 200 Blankorezepte in der Wohnung

Ein Mann hat am Mittwochnachmittag in Leipzig-Paunsdorf mehrere Fahrräder auseinandergebaut und einzelne Teile gestohlen. Der 36-Jährige wurde jedoch von einem Fahrradeigentümer bei der Tat beobachtet.

Voriger Artikel
Elf Verletzte auf der A14 bei Leipzig: Betrunkener verursacht Massenkarambolage
Nächster Artikel
Während der Betriebsferien: Einbrecher richten in Leipziger Werkstatt 30.000 Euro Schaden an

Auch Fahrradteile sind bei Dieben begehrt. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Er rief die Polizei und hielt den Dieb bis zum Eintreffen der Beamten fest.

Die Polizei fand im Rucksack des 36-Jährigen weitere gestohlene Fahrradteile, aus denen er sich offenbar ein neues Rad bauen wollte. Da die Beamten noch mehr Diebesgut in der Wohnung des Mannes vermuteten, durchsuchten sie diese mit seiner Zustimmung. Die Polizei wurde fündig: Sie entdeckte zwei gefälschte Arztstempel und etwa 200 Blankorezepte, die zum Teil schon auf ein verschreibungspflichtiges Medikament ausgestellt waren.

Nun ermittelt die Polizei wegen Diebstahl und Urkundenfälschung und prüft den Verstoß gegen das Betäubungsmittel- und Arzneimittelgesetz.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr