Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann stiehlt Zigaretten an Leipziger Tankstelle und bedroht Verkäuferin
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann stiehlt Zigaretten an Leipziger Tankstelle und bedroht Verkäuferin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 26.02.2018
Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Diebstahls. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Sonntagabend hat ein Unbekannter an einer Leipziger Tankstelle eine Stange Zigaretten gestohlen. Der Mann betrat die Tankstelle in der Hochentichelnstraße gegen 21.00 Uhr und verlangte Zigaretten, wie die Polizei bekannt gab. Die 21-jährige Verkäuferin gab ihm die Packung und der Mann ging ohne zu bezahlen. Dabei beleidigte er die Frau und drohte, sie abstechen zu wollen, wenn sie ihn nicht gehen ließe.

Die 21-Jährige rief die Polizei. Die Beamten starteten eine Fahndung am Tatort, die aber ergebnislos blieb. Die Videoaufzeichnungen der Tankstelle wurden gesichert und ausgewertet. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls und Beleidigung.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Merseburger Straße ist es am Montagmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Auto erfasste eine Fußgängerin. Die 62-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

26.02.2018

Eine 15-Jährige hat am Samstagabend beim Klettern auf einen Güterwaggon in Leipzig-Plagwitz einen tödlichen Stromschlag erlitten. Zwei weitere Jugendliche wurden schwer verletzt.

26.02.2018

Rauchschwaden drangen am Montagmorgen aus dem Restaurant „Augustiner am Markt“ in Leipzig. Statt eines Feuers fanden die Rettungskräfte chlorhaltige Putzmittel als Auslöser vor.

26.02.2018
Anzeige