Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann stiehlt in Leipzig Tasche einer Fernbusreisenden und versteckt Drogen darin
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann stiehlt in Leipzig Tasche einer Fernbusreisenden und versteckt Drogen darin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 26.04.2017
Ein 29-Jähriger hat am Dienstag das Gepäck einer Fernbusreisenden gestohlen und darin Rauschgift versteckt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Ein Mann hat am Dienstag in der Leipziger Innenstadt die Tasche einer Fernbusreisenden geklaut und darin Beutel mit Marihuana versteckt. Um 16 Uhr riefen Passanten die Bundespolizei zum Steibs Hof in der Katharinenstraße: Ein Mann habe auffällig in einer Tasche mit Damenbekleidung gewühlt, wie die Beamten mitteilten. Als die Polizisten eintrafen, fanden sie den Mann mit einer Plastiktüte, in der sich Damenbekleidung befand. Auch die Rauschgiftbeutelchen fanden die Beamten darin. Aufgrund der kleinen Abpackungen des Rauschgifts vermuteten die Polizisten, dass der 29-Jährige damit handeln wollte.

Wie die Polizei erklärte, vermuteten die Polizisten, dass der Mann die Tasche aus einem der Fernbusse entwendet hatte. Am Fernbusbahnhof in der Goethestraße entdeckten sie dann eine 35-Jährige, die ihre Tasche suchte: die rechtsmäßige Besitzerin des Gepäckstücks.

Die Recherche der Polizei ergab, dass der Mann bereits als Drogendealer und Gepäckdieb an Bushaltestelle und Bahnhof bekannt ist. Zudem hatte er bereits am Vormittag Rasierapparate in einem Geschäft in der Georg-Schumann-Straße gestohlen. Der 29-Jährige wurde festgenommen und wird am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Fahrverkehr missachtet hat eine 37-jährige Autofahrerin am Dienstagnachmittag, als sie die Autotür öffnete. Eine Radfahrerin musste ausweichen und stürzte. Das Kleinkind auf dem Fahrrad verletzte sich und musste ambulant behandelt werden.

26.04.2017

Ein Betrunkener ist in der Nacht zu Mittwoch mit einem Radlader gegen den Pfosten einer Lichtschranke gefahren. Anwohner waren vom Krach aufgewacht und hatten die Polizei alarmiert.

26.04.2017

Am helllichten Tag: Zwei Männer haben am Dienstag im Schulmuseum eine Spendenbox aufgebrochen und Geld entwendet. Ein Dieb wurde gefasst, sein Komplize ist auf freiem Fuß. Die Polizei bittet um Hinweise.

26.04.2017