Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann tritt in Leipzig Autospiegel ab und schläft auf Fußweg ein

Sachschaden in mehreren Straßen Mann tritt in Leipzig Autospiegel ab und schläft auf Fußweg ein

Ein Betrunkener hat in der Nacht zu Sonntag mehrere Spiegel von parkenden Autos in Gohlis-Süd abgetreten. Die Spur der Verwüstung zog sich über mehrere Straßen. Nachdem er gewütet hatte, legte sich der 25-Jährige zum Schlafen auf dem Fußweg.

Ein 25-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag in Gohlis-Süd gewütet und mehrere Autospiegel abgetreten (Symbolbild).

Quelle: dpa/Kempner

Leipzig. Ein 25-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag in Gohlis-Süd gewütet und mehrere Autospiegel abgetreten. Die Spur der Verwüstung zog sich nach Angaben der Polizei entlang der Breitenfelder Straße, der Magdeburger Straße, der Lindenthaler Straße, der Cöthner Straße, der Sasstraße und der Blumenstraße. Der Sachschaden entstand zwischen 3.30 und 4.15 Uhr. In der Blumenstraße hatte sich der betrunkene 25-Jährige dann zum Schlafen auf einen Fußweg gelegt, dorthin wurde auch die Polizei gerufen. Nach Kenntnisstand der Beamten vom Montagabend waren vermutlich 14 Autos beschädigt worden.

Die Ordnungskräfte suchen Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben könne. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer (0341) 255-2810 bzw. -2847 oder beim Polizeirevier Leipzig-Nord, Essener Straße 1 in 04129 Leipzig unter (0341) 5935-0 zu melden.

luc

Leipzig, Blumenstraße 51.361008 12.375189
Leipzig, Blumenstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr