Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann überfällt 87-Jährige in Leipzig-Schönau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann überfällt 87-Jährige in Leipzig-Schönau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 05.07.2018
Am Mittwochnachmittag ist eine Rentnerin in Leipzig nach dem Einkaufen überfallen worden (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein Unbekannter hat am Mittwochvormittag eine Rentnerin in Leipzig überfallen und ihre Einkäufe samt Geldbeutel gestohlen. Die 87-Jährige war zuvor gegen 10.30 Uhr in einem Supermarkt am Schwalbennest einkaufen gewesen, so die Polizei. Als sie auf einem Trampelpfad nach Hause lief, schubste der Unbekannte die Rentnerin und entriss ihr ihre drei Taschen.

Bei dem Sturz verletzte sich die Frau am Handgelenk. Zu Hause wurde sie von einer Nachbarin versorgt, die die Polizei informierte.

Die Beamten suchen Zeugen der Tat und Hinweise zum Täter. Diese melden sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Prügelattacke auf eine transsexuelle Studentin in Leipzig hat sich der Staatsschutz in den Fall eingeschaltet. Bei dem Angriff soll es sich um „Hasskriminalität“ gehandelt haben. Nach dem Täter wird unter Hochdruck gefahndet.

05.07.2018

Nach dem Fund der Leiche von Sophia L. aus Leipzig sitzt der mutmaßliche Täter weiter in Spanien in Untersuchungshaft. Die Ermittler wollen, dass der 41 Jahre alte Lastwagenfahrer nach Deutschland überstellt wird.

05.07.2018

Am Dienstag sind aus Leipzig wieder betrügerische Anrufe gemeldet worden, bei denen sich Unbekannte als Polizeikommissare ausgegeben haben. Sie wollten die Menschen dazu bewegen Kontodaten herauszugeben und Geld abzuheben.

05.07.2018