Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann verfolgt Wohnwagenbesetzer auf Elektroscooter durchs Leipziger Zentrum-Ost
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann verfolgt Wohnwagenbesetzer auf Elektroscooter durchs Leipziger Zentrum-Ost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 08.06.2016
Der Mann rief die Polizei und verfolgte dann die Einbrecher. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Vom Dienstagmorgen bis zum frühen Nachmittag haben zwei Unbekannte einen Wohnwagen im Leipziger Zentrum-Ost besetzt. Nach Angaben der Polizei waren sie gegen 10 Uhr eingezogen und richteten sich mit einem Klapptisch und einer Kaffeemaschine häuslich in dem Gefährt ein. Der Eigentümer war damit allerdings nicht einverstanden und rief die Polizei. Das führte zu einem handfesten Streit zwischen dem 45-Jährigen und den Besetzern, die ihn beschimpften, er müsse nicht die Polizei rufen, immerhin seien sie obdachlos.

Dann machten sich die beiden aber doch davon, der Besitzer konnte sie aufgrund seiner Gehbehinderung nicht aufhalten. Die Verfolgung nah er aber dennoch mit seinem Elektroscooter auf. Diese führte über die Langen Straße und Ranftsche Gasse zur Ludwig-Erhard-Straße bis zur Kohlgartenstraße. Erst hier konnten die Einbrecher den Mann abschütteln, als sie einen schmalen Durchgang nahmen, durch den dieser mit den Scooter nicht passte. Er musste den Gang umfahren und verlor die beiden aus den Augen.

Zurück am Wohnwagen stellte der Eigentümer fest, dass eine Kabeltrommel fehlte. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Diebstahl.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Mittwoch haben Polizisten zwei Sprayer am Karl-Heine-Kanal gestellt. Zeugen hatten die beiden Männer zuvor beim Besprühen von Wänden gesehen. In den Rücksäcken der Verdächtigen fanden die Beamten Beweismaterial.

08.06.2016

Die Polizei hat im nördlichen Leipziger Auwald die Leiche eines Mannes gefunden. Der 46-Jährige war seit fast einem Jahr als vermisst gemeldet.

08.06.2016

Ein unbekannter Mann hat am Montagabend die Frontscheibe einer Straßenbahn am Bayerischen Bahnhof mit seinem Rucksack eingeworfen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos.

07.06.2016
Anzeige