Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann wird in Imbiss in Leipzig-Gohlis angegriffen und ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann wird in Imbiss in Leipzig-Gohlis angegriffen und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 18.07.2014
(Symbolbild) Quelle: Roland Weihrauch
Leipzig

Dessen Begleiter schlug ihm plötzlich ins Gesicht und trat auf den 34-Jährigen ein. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Aus Angst übergab das Opfer sein Portemonnaie inklusive einer dreistelligen Summe Bargeld und sein Mobiltelefon. Der 34-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste ärztlich versorgt werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Raubes.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Fahrkartenautomaten in der Portitzer Straße in Sellerhausen-Stüntz beschädigt. Ein Anwohner wurde aufgrund eines lauten Knalls gegen 2.45 Uhr geweckt.

18.07.2014

Bei einem Fahrradunfall in der Eisenbahnstraße hat sich ein 16-Jähriger leicht verletzt. Laut Polizei wurde der Zusammenstoß am Donnerstag gegen 16.30 Uhr von einer Fahrradfahrerin verursacht, die die Eisenbahnstraße auf Höhe Idastraße/Konradstraße trotz roter Ampel kreuzte.

18.07.2014

Die Täter kommen meist nachts, zündeln im Bereich des Motorraums und haben es vor allem auf Fahrzeuge von Immobilienfirmen abgesehen: Im Leipziger Süden häufen sich seit einigen Monaten die Brandanschläge auf Pkw.

18.07.2014