Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann zahlt im Supermarkt mit Falschgeld und wird von Detektiv festgesetzt

Leipzig-Grünau Mann zahlt im Supermarkt mit Falschgeld und wird von Detektiv festgesetzt

Seinen Einkauf in einem Leipziger Supermarkt wollte ein Mann am Freitag mit Falschgeld bezahlen. Die hinzugerufene Polizei fand dann bei dem Mann weitere gefälschte Geldscheine.

In der Zentrale der Deutschen Landesbank wird im Juli 2017 ein gefälschter, sichergestellter Euroschein präsentiert. Auch in Leipzig ist offenbar Falschgeld in Umlauf.

Quelle: dpa

Leipzig. Seinen Einkauf in einem Leipziger Supermarkt wollte ein Mann am Freitag mit Falschgeld bezahlen. Das Personal an der Kasse wurde offenbar misstrauisch und benachrichtigte den Ladendetektiv. Dieser setzte den Mann fest und übergab ihn der Polizei, heißt es am Samstag aus dem Lagezentrum.

In der Folge stellten die Beamten weitere gefälschte Geldscheine bei dem Mann sicher. Bisher ist unklar, wie der Mann an die Blüten kam. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr