Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann zeigt in Leipziger Pizzeria Hitlergruß und leugnet Holocaust
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann zeigt in Leipziger Pizzeria Hitlergruß und leugnet Holocaust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 22.08.2016
Weil ein Mann den Hitlergruß zeigte, musste die Polizei am Sonntag ausrücken. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Ein betrunkener Mann hat in einer Pizzeria in Paunsdorf für Ärger gesorgt. Der 41-Jährige war am Sonntag gegen 20 Uhr in einem Restaurant in der Straße Am Vorwerk zu Gast. Wie die Polizei mitteilte, zeigte er dort mehrfach den Hitlergruß. Zudem leugnete der 41-Jährige den Holocaust.

Die hinzugerufenen Beamten stellten einen Alkoholwert von 1,42 Promille fest. Der Täter wurde des Gebäudes verwiesen.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein leerstehendes Haus an der Georg-Schumann-Straße in Leipzig-Wahren droht einzustürzen. Die Stadt leitete am Montag Sicherungsmaßnahmen ein, damit Passanten nicht gefährdet werden.

23.08.2016

In Miltitz ist am Sonntagabend zunächst ein unter einem Carport abgestelltes Auto in Brand geraten. Die Flammen griffen dann auf das benachbarte Einfamilienhaus über, dessen Dachstuhl nach Polizeiangaben zerstört wurde.

22.08.2016

Aus ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer in Leipzig-Gohlis am Samstagabend gegen eine entgegenkommende Straßenbahn geprallt. Drei im Pkw mitfahrende Kinder wurden dabei zum Teil schwer verletzt.

21.08.2016
Anzeige