Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann zerkratzt mit Schirmen mehrere Autos in Leipzig-Schleußig - Zeuge ruft die Polizei
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann zerkratzt mit Schirmen mehrere Autos in Leipzig-Schleußig - Zeuge ruft die Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 19.05.2014
In Schleußig hat ein Mann mit Schirmen mehrere Autos beschädigt. (Symbolfoto) Quelle: Soeren Stache
Anzeige
Leipzig

Laut Angaben der Polizei antwortete der Mann, dass er wütend darüber sei, dass dort Fahrzeuge parkten.

Der Zeuge hielt ihn daraufhin fest und rief die Ordnungshüter. An insgesamt fünf Wagen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro. Gegen den 49-jährigen Leipziger wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei unbekannte Diebe haben aus einem Drogeriemarkt in Markleeberg verschiedene Zahnbürsten im Gesamtwert von 370 Euro entwendet. Die beiden Männer wurden dabei von einer Überwachungskamera gefilmt.

19.05.2014

Im Leipziger Ortsteil Sellerhausen-Stünz haben unbekannte Täter einen 50 Kilogramm schweren Grabstein vom Gelände eines Steinmetzbetriebs entwendet. Wie die Leipziger Polizei mitteilte, ereignete sich der ungewöhnliche Diebstahl bereits am 25. oder 26. April.

19.05.2014

Der mutmaßliche Mörder einer Tagesmutter aus Leipzig hat beim Neubeginn des Prozesses gegen ihn geschwiegen. Der 24-Jährige soll das 64 Jahre alte Opfer - die Mutter seiner damaligen Lebensgefährtin - im vorigen Oktober mit mindestens 34 Messer- und Scherenstichen umgebracht haben.

19.05.2014
Anzeige