Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann zieht Messer bei Verkehrskontrolle in Lindenthal
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann zieht Messer bei Verkehrskontrolle in Lindenthal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 01.06.2010
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Fahrer wirkte bei der Kontrolle abwesend und folgte den Anweisungen, den Motor abzustellen, nicht. Stattdessen öffnete er ein Taschenmesser. Einer der Beamten zog sicherheitshalber seine Waffe.

Auch beim Aussteigen behielt der Fahrer das Messer in der Hand, ließ es dann aber fallen. Der Mann, ein 43 Jahre alter Leipziger, wurde vorläufig festgenommen. Die Beamten führten sowohl einen Alkohol- als auch einen Drogentest durch. Der Fahrer wurde positiv auf Amphetamine getestet. Er gab an, das Fahrzeug gestohlen zu haben.

Michael Dick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch bevor ein 26-jähriger Leipziger den Diebstahl seines Fahrrades bemerkte, brachte es ihm die Leipziger Polizei in der Nacht von Freitag auf Sonnabend wieder zurück.

31.05.2010

Ein dreister Dieb ist am Sonntagabend in ein Einfamilienhaus in der Russenstraße eingebrochen, während die Bewohner zuhause waren. Wie die Polizei mitteilte, stieg der Täter in der Zeit zwischen 21 und 23 Uhr über den Zaun des Grundstückes in Probstheida und gelangte durch eine Tür an der Rückseite in den Keller des Hauses.

31.05.2010

Ein einschlägig bekannter Graffiti-Sprayer aus Leipzig ist in der Nacht zum Montag in Berlin ertappt und festgenommen worden. Der 32-Jährige wehrte sich dabei heftig und trat einem Polizisten gegen den Oberkörper.

31.05.2010
Anzeige