Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Maskierte Einbrecher verletzen Pärchen in Leipziger Wohnung mit Reizgas

Südvorstadt Maskierte Einbrecher verletzen Pärchen in Leipziger Wohnung mit Reizgas

Die Mieter kamen in ihre Wohnung und wurden mit Reizgas attackiert: Bei einem Einbruch in der Leipziger Südvorstadt haben zwei Maskierte am Samstagmorgen ein Pärchen leicht verletzt. Die Täter konnten anschließend mit Schmuck flüchten.

Einbrecher haben in der Leipziger Südvorstadt zwei Mieter mit Reizgas attackiert.

Quelle: dpa

Leipzig. Ein heimkehrendes Pärchen ist in der Leipziger Südvorstadt von zwei maskierten Einbrechern mit Reizgas verletzt worden. Die Mieter kamen am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr in ihre Wohnung in der Arthur-Hoffmann-Straße zurück, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Wohnungstür stand bereits offen.

Als die 52-Jährige und der 41-Jährige die Zimmer betraten, sprangen ihnen zwei maskierte Männer entgegen. Die Einbrecher versprühten Reizgas. Anschließend flüchteten sie mit Schmuck aus der Wohnung. Das Pärchen erlitt Reizungen in den Augen und musste ambulant behandelt werden.

Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen. Bislang gebe es aber noch keine heiße Spur zu den Tätern, so der Polizeisprecher gegenüber LVZ.de.

Von nöß (mit dpa)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr