Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Maskierter Mann überfällt in Leipzig-Abtnaundorf einen Laden – Verkäuferin mit Messer bedroht

Maskierter Mann überfällt in Leipzig-Abtnaundorf einen Laden – Verkäuferin mit Messer bedroht

Ein mit einem grauen Schal maskierter Unbekannter hat am Donnerstagabend einen Laden in der Zittauer Straße (Leipzig-Abtnaundorf) überfallen. Wie das Lagezentrum der Polizei auf Nachfrage von LVZ-Online mitteilte, bedrohte der Mann gegen 18 Uhr die Verkäuferin mit einem Messer und erbeutete eine geringe dreistellige Summe Bargeld.

Voriger Artikel
Ladendetektiv verhindert in Leipzig-Plagwitz einen Diebstahl – Täter per Haftbefehl gesucht
Nächster Artikel
Brand in Leipzig: Ermittler legen Ergebnisse vor - Versicherung sorgt für Ärger mit Werbung

Symbolbild

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Mann konnte in unbekannte Richtung flüchten.

Zuvor hatte der Gesuchte Kaufinteresse vorgetäuscht, indem er mit einer Sektflasche zur Kasse ging. Dort forderte er mit einem Messer (Klingenlänge etwa 20 Zentimeter) Geld von der 28-jährigen Angestellten, die der Forderung nachkam. Personen wurden bei dem Überfall nicht verletzt.

Der Gesuchte ist 18 bis 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Er trug zur Tatzeit einen grauen Schal, eine blaue Jeanshose sowie eine hellblaue Jacke und eine beigefarbene Wollmütze mit braunen Streifen. Der Täter hat akzentfreies Deutsch gesprochen.

Zeugen können sich bei der Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der (0341) 96 64 66 66 melden.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr