Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Massieren statt Antanzen: Mann im Leipziger Süden bestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Massieren statt Antanzen: Mann im Leipziger Süden bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 01.11.2016
Ein 51-Jähriger ist am Montagmittag von einem Unbekannten in der Südvorstadt bestohlen worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat am Montagmittag einen 51-Jährigen in der Südvorstadt bestohlen. Wie die Polizei mitteilte, war der Täter dem Mann von der Sparkassenfiliale am Connewitzer Kreuz bis zu seiner Wohnung am Steinplatz gefolgt. Dort bediente der Unbekannte sich eines ungewöhnlichen Tricks. Er hatte gesehen, dass der 51-Jährige unter einer Gehbehinderung leidet und bot ihm eine Massage an. Dabei streifte er an beiden Beinen des Mannes auf und ab.

Erst als der Täter in die Arthur-Hoffmann-Straße flüchtete, bemerkte der Mann, dass seine Geldbörse fehlte. Laut Personenbeschreibung der Polizei handelt es sich um einen etwa 25-Jährigen mit gebräunter Haut und schwarzen Haaren. Er soll ungefähr 1,75 Meter groß sein. Bei der Tat trug er eine Hose und Jacke mit Camouflagemuster in weiß, grün und braun sowie ein gleichfarbiges Basecap. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag am Eingangsbereich einer Gaststätte in Heiterblick randaliert. Sie zerschnitten eine Plane und ritzen ein Hakenkreuz in ein Treppenpodest.

01.11.2016

Ein 30-jährige Frau ist am Dienstagnachmittag im Leipziger Citytunnel ums Leben gekommen. Die Haltestelle am Markt und der Citytunnel waren bis 20 Uhr gesperrt. Wie es zum Unfall kam, ist noch unklar.

02.11.2016

Ein 57 Jahre alter Mann soll vorgehabt haben, eine junge Frau aus Leipzig zu töten, um seine sexuelle Lust zu befriedigen. Der Angeklagte bestreitet das vor Gericht.

31.10.2016
Anzeige