Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mehr als 10.000 Euro Schaden: Ticketautomat der LVB in Leipzig-Connewitz gesprengt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mehr als 10.000 Euro Schaden: Ticketautomat der LVB in Leipzig-Connewitz gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 16.12.2014
Ein solcher Ticketautomaten der LVB wurde in der Nacht zum Montag gesprengt (Symbolfoto). Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

„Ziel war es offensichtlich, an die Geldkassette zu kommen, was jedoch nicht gelang“, teilte Polizeisprecher Alexander Bertram mit. Die Täter versuchten anschließend vergeblich, das Gerät aufzubrechen. Am Automaten hätten sich Spuren eines Hebelwerkzeugs befunden, hieß es.

Bei dem Sprengstoff könnte es sich laut Polizei um nicht zugelassene Silvesterböller handeln. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Überfällen wurden zwei Männern in Leipzig am Sonntag die Handys gestohlen. Am Schwanenteich im Park hinter der Oper passten sechs Räuber einen 41-Jährigen ab, der gegen vier Uhr in der Früh auf dem Heimweg war, teilte die Polizei mit.

17.07.2015

Im Vorbeifahren hat ein unbekannter Fahrradfahrer einer 45-Jährigen die Handtasche mit persönlichen Dokumenten, Handy und EC-Karte gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 15 Uhr auf der Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Zentrum unterwegs.

15.12.2014

Überhöhte Geschwindigkeit führte höchstwahrscheinlich zu dem tragischen Verkehrsunfall in Leipzig-Großzschocher, bei dem am Sonntagnachmittag eine 17-jährige Beifahrerin ums Leben kam.

15.12.2014
Anzeige