Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr als 80 Fälle im Raum Leipzig – Betrüger bei Ebay wird von der Polizei gesucht

Mehr als 80 Fälle im Raum Leipzig – Betrüger bei Ebay wird von der Polizei gesucht

Unter dem Namen „Alexandre Lefort“ hat ein Unbekannter über das Internet-Auktionsportal Ebay einen Schaden im fünfstelligen Bereich angerichtet. Nach Angaben der Polizei bot der Mann Ende 2011 bis Anfang 2012 bundesweit vor allem Kameras und Handys an.

Voriger Artikel
Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall am Leipziger Roßplatz – 6000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Reisebus stößt in Inzell mit Auto zusammen – Autofahrer aus Leipzig stirbt

Die Polizei sucht einen Ebay-Betrüger.

Quelle: Polizei

Leipzig. Aber die Käufer erhielten nach Bezahlung keine Ware. Im Raum Leipzig sind mehr als 80 Fälle bekannt.

phpjVc7w820120830185759.jpg

Der Täter besitzt einen gefälschten Ausweis.

Quelle: Polizei

Als Vertrauensnachweis übersandte der Täter unter anderem einen gefälschten Personalausweis und einen gefälschte Meldebestätigung. Für den Geldeingang nutzte er verschiedene Konten. Der Polizei liegen Bilder von Überwachungskameras vor, auf denen der Täter zu sehen ist. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1, oder telefonisch unter (0341) 966 46 66 zu melden.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr