Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mehrere 10.000 Euro Schaden nach Garageneinbruch in Möckern
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mehrere 10.000 Euro Schaden nach Garageneinbruch in Möckern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 19.08.2016
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Gerichtsvollzieher ging leer aus: Aus einer Garage in Möckern haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag Fotoausrüstung, ein Mountainbike und eine Sammlung von American-Football-Fandevotionalien im Wert von einigen 10.000 Euro gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte der 41-jährige Garagenbesitzer den Einbruch gegen 8 Uhr am Morgen. Der Schlossbügel sei hochgebogen worden, hieß es.

Den Wert der gestohlenen Kameratechnik schätzt der Mann auf rund 65.000 Euro. In insgesamt acht gestohlenen Kartons waren Spiegelreflexkameras, Teleobjektive, mehrere Digitalkameras, kleinere Objektive und Zubehör untergebracht. Ursprünglich sollten ein Gerichtsvollzieher sowie ein Mitarbeiter des früheren Arbeitgebers des 41-Jährigen die Ausrüstung am gleichen Morgen abholen. Den Wert der Footballsammlung schätzt der Leipziger auf rund 1500 Euro. Enthalten waren mehrere gerahmte Trikots und Sammlerfiguren. Die Polizei ermittelt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder ist ein Luxus-Geländewagen in Leipzig in Flammen aufgegangen. Wie schon bei vergangenen Fällen, geht die Polizei von Brandstiftung aus. Erst Anfang der Woche brannten Autos in Leipzig.

19.08.2016

Das hätte schief gehen können: Einer argentinischen Familie kam im Zug von Berlin in Richtung Prag ihr Rucksack mit Geld und Pässen abhanden. Doch die Tasche tauchte in Leipzig wieder auf.

19.08.2016

Gut eine Woche nachdem Polizisten im Stadtteil Grünau eine Maschinenpistole verloren haben wurde nun eine Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgesetzt.

19.08.2016
Anzeige