Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere Autos in einer Nacht in Leipzig aufgebrochen

Polizei prüft Zusammenhang Mehrere Autos in einer Nacht in Leipzig aufgebrochen

In drei BMW ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden. Gestohlen haben die Täter in allen Fällen die Navigationsgeräte. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den drei Diebstählen um die selben Täter handelt.

Die Diebe verschafften sich in allen drei Fällen über die hintere Scheibe Zugang zum Auto und entwendeten das fest eingebaute Navigationsgerät. (Symbolbild)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Unbekannte haben in Leipzig in der Nacht zum Donnerstag drei Autos aufgebrochen. In allen drei Fällen schlugen die Täter eine der hinteren Scheiben von BMWs ein, wie die Polizei mitteilte. Zweimal gingen die Diebe im Leipziger Norden zu Werke, einmal im Zentrum. Gestohlen wurde jeweils das eingebaute Navigationsgerät, in einem Fall auch der Lenkrad-Airbag, in einem anderem das gesamte Lenkrad.

Die Polizei geht zunächst davon aus, dass es sich in allen Fällen um die selben Täter handelt. Pro Auto liege der Stehlschaden zwischen 2500 und 4000 Euro.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr