Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mehrere Fahrzeuge in Leipzig gestohlen – mehr als 34.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mehrere Fahrzeuge in Leipzig gestohlen – mehr als 34.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 30.09.2015
In Leipzig haben abermals Fahrzeugdiebe zugeschlagen. (Symbolbild) Quelle: Heiko Wolfraum/dpa
Anzeige
Leipzig

Unbekannte Fahrzeugdiebe haben am Montag und Dienstag in verschiedenen Teilen der Messestadt zugeschlagen. Im Zeitraum zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen verschwand in der Connewitzer Hermannstraße ein weißer Peugeot 107 mit einem Zeitwert von rund 5000 Euro.

Aus der Grünauer Dahlienstraße wurde ein gesichert abgestellter roter Mazda 6 einer 44-Jährigen gestohlen. Das Auto ist etwa 26.000 Euro wert, in diesem Fall hat die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes die Ermittlungen aufgenommen.

Zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, entwendeten Unbekannte ein weiß-rotes Motorrad „Husqvarna“ aus einer Tiefgarage in Holzhausen. Das am Walter-Markov-Ring abgestellte Zweirad weist einen Zeitwert von 3100 Euro auf.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Leipziger Südvorstadt ist am Montagnachmittag ein 17-Jähriger von einer größeren Gruppe ausgeraubt und verprügelt worden. Der Geschädigte musste ins Krankenhaus, die Polizei sucht nach Zeugen.

29.09.2015

Eine ältere Frau hat am Montagvormittag eine 17-Jährige in einer Leipziger Straßenbahn angegriffen, weil sie einen Sitzplatz für sich beanspruchte. Nun ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung.

29.09.2015

Im Leipziger Stadtteil Reudnitz ist am Montagabend ein 35-Jähriger volltrunken von seinem Fahrrad gefallen. Auch der vierjährige Sohn stürzte mit.

29.09.2015
Anzeige