Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere Knochenbrüche nach Unfall mit ICE

Mehrere Knochenbrüche nach Unfall mit ICE

Die Ursache des Unfalls, bei dem am Sonntag ein junger Mann am Hauptbahnhof schwer verletzt wurde, ist weiterhin unklar.Der 22-Jährige war gegen 19.45 Uhr an Gleis 11 zwischen die Bahnsteigkante und den ICE aus Richtung München geraten und mehrere Meter mitgeschleift worden.

Voriger Artikel
Drei Verletzte bei Unfall in B2-Baustelle
Nächster Artikel
Einbrecher schlagen Tür von Supermarkt ein und stehlen Zigaretten
Quelle: dpa

Leipzig. en. Wie Bundespolizei-Sprecher Torsten Henkel am Donnerstag mitteilte, schließt die Polizei auch ein Verbrechen nicht aus.

Momentan liegt der Verunglückte mit mehreren Brüchen der Beine und des Beckenbereichs in der Uni-Klinik.

Johannes David

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr