Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mehrere Navigationsgeräte gestohlen - Polizei schließt Zusammenhang nicht aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mehrere Navigationsgeräte gestohlen - Polizei schließt Zusammenhang nicht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 29.06.2011
Szene gestellt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

An der Ecke Scharnhorst- und August-Bebel-Straße wurde gegen 3.30 Uhr ein Auto aufgebrochen. Der Täter schlug die Seitenscheibe ein und stahl das Navigationsgerät.

Nur wenige Minuten später, gegen 3.40 Uhr, schlug ein Mann die Seitenscheibe eines Autos in der Kochstraße ein und entwendete einen Gegenstand. Anschließend flüchtete der mit schwarzer Jacke und schwarzer Mütze bekleidete Mann, der einen roten Armeerucksack mit sich trug, in Richtung Südplatz. Die eintreffenden Polizeibeamten stellten fest, dass aus dem Fahrzeug das Navigationsgerät verschwunden war.

Durch die zeitliche und räumliche Nähe kann ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Taten nicht ausgeschlossen werden, so die Polizei. Der Schaden in beiden Fällen beträgt etwa 3500 Euro.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich zwei Männer mit Ausfallerscheinungen in Folge übermäßigen Alkoholgenusses sind Leipziger Streifenbeamten in der Nacht zum Mittwoch ins Netz gegangen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

29.06.2011

Die Polizei sucht einen 70-Jährigen aus dem Stadtteil Knautkleeberg/Knauthain. Der Rentner verließ am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr das eheliche Grundstück mit seinem Fahrrad, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

29.06.2011

Nahe der ehemaligen Leipziger Baumwollspinnerei hat es am Dienstagabend gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, brach gegen 21.30 Uhr im Eingangsbereich eines unbewohnten Hauses in der Saalfelderstraße, Ecke Spinnereistraße, ein Feuer aus.

29.06.2011
Anzeige