Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere Verletzte bei Unfall in Leipzig

Zusammenstoß Mehrere Verletzte bei Unfall in Leipzig

Am späten Mittwochabend sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Berliner Brücke sieben Menschen verletzt worden. Zwei Autos prallten aufeinander. Laut Polizei überfuhr der Fahrer des einen Wagens eine rote Ampel.

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am späten Mittwochabend sieben Menschen verletzt worden (Symbolbild).
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am späten Mittwochabend sieben Menschen verletzt worden. Mehrere Krankenwagen waren im Einsatz, um die Betroffenen in Kliniken zu bringen. Laut Polizei prallten gegen 22.45 Uhr zwei Autos auf der Berliner Brücke gegeneinander.

Der Fahrer eines auf der Mockauer Straße fahrenden Wagens überfuhr laut Polizei eine rote Ampel an der Berliner Brücke und stieß mit einem auf der Berliner Straße stadtauswärts fahrenden Fahrzeug zusammen. In dem aus der Mockauer Straße heran fahrenden Wagen wurden drei auf der Rückbank sitzende Personen im Alter von 44, 47 und 49 Jahren schwer verletzt. Auch die Beifahrerin des zweiten Wagens musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei wurden außerdem drei weitere Personen behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Von luc

Leipzig, Berliner Brücke 51.354097 12.388413
Leipzig, Berliner Brücke
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr