Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere Zehntausend Euro Schaden bei Einbruch in Leipziger Spielothek

Mehrere Zehntausend Euro Schaden bei Einbruch in Leipziger Spielothek

Bei einem Einbruch in eine Spielothek in Leipzigs Neustadt-Neuschönefeld haben Unbekannte am Wochenende Zehntausende Euro Schaden angerichtet. Die Täter drangen zwischen Samstagnacht (23 Uhr) und Sonntagvormittag (9 Uhr) in die Spielhalle in der Wurzener Straße ein.

Voriger Artikel
Wohnungseinbruch in Leipzig-Neulindenau – Schaden im fünfstelligen Bereich
Nächster Artikel
Geöffnete Autotür: Radfahrer in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt

Eine fünfstellige Summe Bargeld haben Einbrecher am Osterwochenende in einer Spielothek in Neustadt-Neuschönefeld erbeutet. Bei ihrem Einbruch richteten sie einen Schaden von gut 60.000 Euro an.

Quelle: dpa

Leipzig. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hebelten sie dafür zunächst die Hauseingangstür zu dem Mehrfamilienhaus auf und öffneten anschließend gewaltsam die Zugangstür zu den Räumen sowie ein extra angebrachtes Schloss.

In der Spielothek brachen die Täter vier Spielautomaten, einen Wechselgeld-Automaten sowie einen Tresor auf. Sie erbeuteten eine fünfstellige Summe Bargeld. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 60.000 Euro.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr