Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere hundert Liter Öl laufen auf Baustelle im Stadtzentrum aus – Ritterstraße wieder frei

Mehrere hundert Liter Öl laufen auf Baustelle im Stadtzentrum aus – Ritterstraße wieder frei

Auf einer Baustelle im Leipziger Stadtzentrum sind am Mittwochnachmittag mehrere hundert Liter Öl ausgelaufen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war eine Firma in der Ritterstraße/Ecke Brühl gegen 15 Uhr damit beschäftigt, Beton in eine Baugrube zu gießen.

Voriger Artikel
Fünf Autos in Leipzig gestohlen – Frau findet ihr aufgebrochenes Fahrzeug wieder
Nächster Artikel
Überfall im Leipziger Süden – Maskierte bedrohen Verkäuferin und fordern Bargeld

Auf einer Baustelle im Leipziger Stadtzentrum sind am Mittwochnachmittag mehrere hundert Liter Öl ausgelaufen.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Dabei platzte der Schlauch einer Hydraulikpumpe, wodurch das Öl freigesetzt wurde.

Die Bauarbeiter reagierten sofort und schütteten einen Sandwall auf, um zu verhindern, dass das Öl in die Kanalisation gelangt. Der Gefahrgutzug der Feuerwehr konnte mit Bindemitteln die Situation unter Kontrolle bringen. Gegen 18.45 Uhr war der Einsatz beendet. Die Ritterstraße war gegen 20 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben, musste im Laufe des Abends jedoch noch einmal kurzfristig gesperrt werden, um den Auflieger der Pumpe zurückzubauen.

phpd776531517201211282022.jpg

Leipzig. Auf einer Baustelle im Leipziger Stadtzentrum sind am Mittwochnachmittag mehrere hundert Liter Öl ausgelaufen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war eine Firma in der Ritterstraße/Ecke Brühl gegen 15 Uhr damit beschäftigt, Beton in eine Baugrube zu gießen. Dabei platzte der Schlauch einer Hydraulikpumpe, wodurch das Öl freigesetzt wurde.

Zur Bildergalerie

ra/maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr