Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mehrfacher Navi-Klau im Stadtgebiet – hochwertiges Auto in Leipzig-Nord gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mehrfacher Navi-Klau im Stadtgebiet – hochwertiges Auto in Leipzig-Nord gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 19.11.2014
In Leipzig wurden am Dienstag und Mittwoch mehrere Navis aus Fahrzeugen gestohlen. (Symbolbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Betroffen waren im Norden ein VW Passat (Navi im Wert von 2500 Euro); im Südwesten ein Mercedes und ein BMW (Schaden noch nicht beziffert).

Im Zentrum wurden ein VW Passat (Navi-Wert 3500 Euro), ein Audi A3 (Gesamtschaden 3000) sowie ein Seat Ibiza (250 Euro Stehlschaden, Gesamtschaden noch unbekannt) geknackt. Im Leipziger Norden kam zudem ein schwarzer Audi A4 Avant im Wert von 28 000 Euro ganz abhanden.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie am Montag bekannt wurde, sind Unbekannte in zwei Kirchen in Leipzig und in Groitzsch (Landkreis Leipzig) eingebrochen. In der Gräfestraße in Leipzig-Eutritzsch hatten es die Täter offenbar auf die Spenden der Kirchengemeinde abgesehen.

18.11.2014

In der Nacht zum Dienstag sind auf der Georg-Schwarz-Straße in Leipzig-Leutzsch zwei Garagen in Flammen aufgegangen. Dabei sind die Gebäude und ein Auto komplett ausgebrannt.

18.11.2014

Weil er einem Security-Mitarbeiter über den Fuß gefahren ist, muss sich ein 31-jähriger Autofahrer jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der Mann wollte am Montagabend gegen 18.35 Uhr auf den Parkplatz an der Arena Leipzig fahren, um das Udo-Jürgens-Konzert zu besuchen.

18.11.2014
Anzeige