Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Messerattacke in Leipziger Straßenbahn – Täter in seiner Wohnung festgenommen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Messerattacke in Leipziger Straßenbahn – Täter in seiner Wohnung festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 18.10.2013
Anzeige
Leipzig

Der Angesprochene verneinte dies. Daraufhin schlug der Angreifer auf ihn ein und stach mehrmals in Richtung Kopf. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Angreifer, ein 23-Jähriger, wurde wenig später in seiner Wohnung vorläufig festgenommen.

Der mutmaßliche Täter konnte anhand von Videoaufnahmen in der Straßenbahn identifiziert werden. In der Wohnung wurde auch das Messer gefunden - und beschlagnahmt. Der Hintergrund der Tat in der Linie E1 Richtung Schönefeld war zunächst unklar. Lebensgefahr besteht für das Opfer nicht.

dpa/ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Fahndung nach einem Ladendieb. Der Täter hatte am 5. April ein Parfümfläschchen der Marke Chanel aus einer Drogerie am Brühl gestohlen.

18.10.2013

Ein Trickdieb hat Donnerstagnachmittag Bargeld in vierstelliger Höhe von einer 85-jährigen Frau aus Mockau erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann vor dem Haus der Seniorin gewartet, als diese vom Einkaufen nach Hause kam.

18.10.2013

Ein mutmaßlicher Erpresser ist den Ermittlern vergangene Woche ins Netz gegangen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnte sie den 26-Jährigen bei einer von ihm angesetzten Geldübergabe verhaften.

18.10.2013
Anzeige