Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Messerstecherei in der Leipziger Eisenbahnstraße: Mann wird schwer verletzt

Messerstecherei in der Leipziger Eisenbahnstraße: Mann wird schwer verletzt

Mit Messerstichen in den Bauch ist ein 21-jähriger Mann am Donnerstagabend im Leipziger Osten schwer verletzt worden. Das Opfer war erst im Krankenhaus wieder ansprechbar, ist aber inzwischen außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Frau gibt sich in Leipzig-Probstheida als Krankenschwester aus und bestiehlt Patienten
Nächster Artikel
Autounfall im Leipziger Zentrum: 60-Jährige wird schwer verletzt – 10.000 Euro Schaden

Ein Mann ist bei einer Messerstecherei in der Eisenbahnstraße schwer verletzt worden.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Der männliche Täter befindet sich auf der Flucht. Er wird nun von den Einsatzkräften per Großfahndung gesucht.

Der Vorfall in einem Lebensmittelladen in der Eisenbahnstraße wurde gegen 18 Uhr bei den Beamten gemeldet. Zu dem genauen Hergang der Tat, die sich zwischen Hermann-Liebmann- und Hedwigstraße ereignete, konnte die Polizei am Abend noch keine genauen Angaben machen. Sicher ist bisher nur, dass keine weiteren Personen in den Vorfall verwickelt waren.

Der Tatort wurde abgesperrt, die Kriminalpolizei vernahm Zeugen.

Nach dem Täter wird unter Hochdruck gefahndet. Am Freitag gab die Polizei erste Details und eine Personenbeschreibung bekannt.

php1eb403f093201412181912.jpg

Leipzig. Mit Messerstichen in den Bauch ist ein 21-jähriger Mann am Donnerstagabend im Leipziger Osten schwer verletzt worden. Das Opfer war erst im Krankenhaus wieder ansprechbar, ist aber inzwischen außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Der männliche Täter befindet sich auf der Flucht. Er wird nun von den Einsatzkräften per Großfahndung gesucht.

Zur Bildergalerie

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr