Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Metalltür aufgeflext: Diebe räumen Schuhlager in Leipzig aus

Einbruch in der Nikolaistraße Metalltür aufgeflext: Diebe räumen Schuhlager in Leipzig aus

Mit einer Flex haben sich Unbekannte Zugang in das Lager eines Leipziger Schuhladens verschafft. Auch eine massive Metalltür hinderte die Einbrecher nicht daran, das Depot auszuräumen.

Diebe haben sich mit einer Flex Zugang zu einem Schuhlager in der Nikolaistraße verschafft. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Auch eine massive Metalltür konnte diese Schuhdiebe nicht aufhalten: In der Nacht zum Dienstag verschafften sich Unbekannte mittels einer Flex Zugang zum Lager eines Geschäftes in der Leipziger Innenstadt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten die Einbrecher zunächst den Hintereingang des Gebäudes in der Nikolaistraße aufgehebelt und suchten dann das Depot des Schuhladens auf.

Weil die Metalltür verschlossen war, flexten die Täter ein etwa 60 mal 30 Zentimeter großes Loch hinein. Später konnten sie unerkannt mit ihrem Diebesgut flüchten – wie viele Schuhe sie mitmitnahmen, ist nach Polizeiangaben noch unklar. Der Vorfall ereignete sich irgendwann in der Zeit von Montag, 20.15 Uhr, bis Dienstag, 2.35 Uhr.

maf

Nikolaistraße, Leipzig 51.341554 12.378084
Nikolaistraße, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr