Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Milzbrand-Alarm am Leipziger Arbeitsamt: Brief mit weißem Pulver löst Großeinsatz aus

Milzbrand-Alarm am Leipziger Arbeitsamt: Brief mit weißem Pulver löst Großeinsatz aus

Ein Brief mit weißem Pulver hat am Freitagmittag einen Großeinsatz am Arbeitsamt in Leipzig-Möckern ausgelöst. In der Poststelle der Behörde rieselte eine unbekannte Substanz aus einem Umschlag.

Voriger Artikel
Lagerhalle in Leipzig-Thekla geht in Flammen auf – Polizei vermutet Brandstiftung
Nächster Artikel
Volltrunkener Autofahrer auf der Karl-Heine-Straße in Leipzig-Plagwitz: Polizei sucht Zeugen

Ein Brief mit weißem Pulver hat am Freitag einen Großeinsatz am Arbeitsamt in Leipzig-Möckern ausgelöst.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Wegen des Verdachts auf Milzbrand-Erreger rückten Polizei und Feuerwehr gegen 11.30 Uhr mit einem Großaufgebot in die Georg-Schumann-Straße 150 aus.

"Die Leiterin unserer Poststelle hat den Brief geöffnet und sofort Alarm geschlagen", berichtete Hermann Leistner, Sprecher der Arbeitsagentur, gegenüber LVZ-Online. Der Frau gehe es gut, bei ihr seien keine Krankheitssymptome aufgetreten. Die Mitarbeiterin sei jedoch vorsorglich isoliert worden, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt. Die Feuerwehr war mit einem Gefahrgutzug und ABC-Spezialkräften im Einsatz, um die Substanz sicherzustellen.

Poststelle bleibt vorerst geschlossen

Eine Evakuierung des gesamten Arbeitsamts war nicht nötig, so Leistner. Die Poststelle im Erdgeschoss wurde jedoch abgesperrt. Bis das Ergebnis der Landesuntersuchungsanstalt feststeht, bleibe die Poststelle geschlossen. Ob es sich bei dem Pulver tatsächlich um eine gefährliche Chemikalie handelt, ist noch unklar.

In der Vergangenheit hatten verdächtige Briefe in Leipzig immer wieder Alarm ausgelöst, unter anderem im Bundesverwaltungsgericht. Das Pulver stellte sich letztlich als harmlos heraus.

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr