Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Minivan nimmt Radfahrer die Vorfahrt im Leipziger Zentrum – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Minivan nimmt Radfahrer die Vorfahrt im Leipziger Zentrum – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 07.05.2013
Blick auf die Vorderfront des Gebäudekomplexes an der Windmühlenstraße. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Ein von der Grünewaldstraße nach rechts in die abbiegender Fahrer eines Minivans (vermutlich ein VW Sharan) übersah den 50-jährigen Radler. Dieser bremste scharf und stürzte. Dabei verletzte sich der Mann schwer.

Der Autofahrer hielt kurz an. Nach einem knappen Wortwechsel setzte er seine Fahrt fort, ohne seine Personalien mitzuteilen. Die Leipziger Verkehrspolizei sucht nun nach Personen, die Hinweise zum Unfall geben können. Zeugen werden gebeten, sich in der Schongauer Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 255 2847 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich mehrere Brände sind in der Nacht zum Dienstag nahe des Leipziger Völkerschlachtdenkmals gelegt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, warfen Unbekannte gegen 0.15 Uhr ein dreirädriges Werbefahrzeug auf dem Parkplatz vor dem Mahnmal um.

07.05.2013

Bei einem Kellerbrand im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher haben am Montag drei Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Wie die Polizei am Abend mitteilte, mussten die Bewohner ambulant behandelt werden.

06.05.2013

Kunden eines Baumarktes am Leipziger Hauptbahnhof haben am Samstagnachmittag drei Männer dabei ertappt, wie diese auf dem Parkplatz in mehrere Autos einbrachen.

06.05.2013
Anzeige