Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit Haftbefehl gesucht und Drogen, Bargeld und eine Waffe im Gepäck

Frau am Leipziger Hauptbahnhof kontrolliert Mit Haftbefehl gesucht und Drogen, Bargeld und eine Waffe im Gepäck

Die Leipziger Polizei hat bei einer Personenkontrolle am Hauptbahnhof mehrere verbotene Gegenstände bei einer 51-Jährigen gefunden. Die Frau leistete Widerstand und wurde auf die Wache gebracht.

Die Leipziger Polizei hat bei einer Personenkontrolle am Hauptbahnhof mehrere verbotene Gegenstände bei einer 51-Jährigen gefunden.

Quelle: dpa

Leipzig. Bei einer Personenkontrolle am Leipziger Hauptbahnhof haben Polizisten am Montag Drogen und ein verbotenes Messer bei einer 51-jährigen Frau gefunden. Die Frau leistete Widerstand und wollte sich nicht ausweisen. Stattdessen versuchte die Frau auf die Polizeibeamten einzuschlagen und einzutreten. Sie wurde in Handschellen zur Dienststelle gebracht.

Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten verschiedene Betäubungsmittel. Darunter auch eine Dose mit über 70 Gramm der verbotenen Droge Crystal Meth. Außerdem hatte die Frau Bargeld in kleiner, szenetypischer Stückelung dabei sowie ein Butterflymesser, welches nach dem Waffengesetz einen verbotenen Gegenstand darstellt.

Neben Drogen, Bargeld und der Waffe konnte die 51-Jährige auch keinen Eigentumsnachweis für 24 Wertgutscheine vorweisen, die sie ebenfalls im Rucksack bei sich trug.

Die Polizeibeamten stellten zudem fest, dass gegen die Frau Haftbefehl wegen verschiedener strafbaren Handlungen bestand. Unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Diebstahls.

Zur weiteren Bearbeitung der Angelegenheit wurde die 51-Jährige an die Polizeidirektion Leipzig übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr