Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mit gestohlenem Auto ohne Fahrerlaubnis auf Drogen in Leipzig-Lößnig unterwegs
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mit gestohlenem Auto ohne Fahrerlaubnis auf Drogen in Leipzig-Lößnig unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 28.10.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei verhaftete am Donnerstagnachmittag einen 28-Jährigen im Stadtteil Lößnig. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit einem als gestohlen gemeldeten Kleinwagen unterwegs. Als die Beamten ihn und das Fahrzeug kontrollierten, bemerkten sie weitere Delikte. Nicht nur das Fahrzeug, auch die Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet. Außerdem besitzt der Mann keine Fahrerlaubnis. Ein Drogentest auf Amphetamine verlief zudem positiv.

Der 28-Jährige steht im Verdacht den Wagen eine Woche zuvor in Kitzscher gestohlen zu haben. Im Anschluss tankte er bei einer Tankstelle in Markranstädt ohne zu bezahlen. Wenige Tage später soll er dann die Kennzeichen bei einem in Zenkau abgestellten Wagen gestohlen haben. Bei der Personenüberprüfung stellten die Polizisten  darüber hinaus fest, dass der Verdächtige erst im September aus der Justizvollzugsanstalt Leipzig entlassen worden war. Eine Reststrafe steht noch aus.

Die Polizei ermittelt gegen den Mann jetzt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Betäubungsmitteln, wegen Diebstahl und wegen Urkundenfälschung. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie schon Anfang des Monats untersuchte die Polizei am Mittwoch mit Spürhunden und einem großen Aufgebot Beamter den Bereich rund um den Schwanenteich. Gefunden wurden mehrere Drogendepots. Drei Tatverdächtige wurden festgenommen. 

28.10.2016

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn der Linie 1 sind am Freitagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

28.10.2016

Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach einem Mann, der sich am Donnerstag an einem zehnjährigen Mädchen vergangenen hat. Er überfiel das Kind auf dem Schulweg in Mockau.

28.10.2016
Anzeige