Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit gestohlener EC-Karte in Leipziger Baumarkt erwischt

In Seehausen Mit gestohlener EC-Karte in Leipziger Baumarkt erwischt

Ein Pärchen ist beim Einkauf in einem Baumarkt mit einer gestohlenen EC-Karte erwischt worden. Ein Ladendetektiv erkannte den Mann von einem ähnlichen Vorfall wieder und informierte Polizei. Die Karte war zuvor einer Lehrerin in Grünau gestohlen worden.

Symbolbild

Quelle: Leipzig report

Leipzig. Ein Ladendetektiv hat in einem Seehausener Baumarkt ein Pärchen beim EC-Karten-Betrug erwischt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Detektiv den Mann am Freitagnachmittag von einem früheren Betrugsversuch erkannt und die Polizei informiert.

Die Beamten trafen gerade ein, als der 38-Jährige und seine 32-jährige Begleiterin ihren Einkauf mit der gestohlenen Karte bezahlt hatten. Der 38-Jährige gestand sofort, dass die Karte weder ihm noch der 32-Jährigen gehört. Er gab an, sie von einem Bekannten bekommen zu haben. Gegen ihn und die 32-Jährige ermittelt die Polizei nun wegen Betruges.

Laut Beamten gehört die Karte einer Lehrerin, der vor kurzem die Geldbörse aus dem Lehrerzimmer ihrer Grünauer Schule gestohlen worden war. Die Polizei rät dazu, abhanden gekommene EC-Karten sofort sperren zu lassen.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr