Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit roher Gewalt: Scheinwerfer von mehreren Autos geklaut

Im Leipziger Zentrum Mit roher Gewalt: Scheinwerfer von mehreren Autos geklaut

Die Polizei hat Donnerstagnacht im Leipziger Zentrum zwei Männer festgenommen. Sie sollen in vier Fällen Scheinwerfer von Autos teilweise mit roher Gewalt demontiert und gestohlen haben.

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Am Donnerstag hat die Polizei gegen 23 Uhr zwei Männer im Zentrum-Nordwest festgenommen. Nach Angaben der Polizei werden sie verdächtigt, in vier Fällen die Schweinwerfer von Autos gestohlen zu haben. Ein Anwohner hatte beobachtet, wie sich zwei Männer mit einem Schraubendreher an einem Sportwagen zu schaffen gemacht hatten.

Er rief die Polizei, die in der Nähe des Tatortes die beiden Verdächtigten in einem parkenden Wagen bemerkte. Im Auto fanden die Beamten Wollhandschuhe und einen Schraubendreher. Durch die Diebstähle, die alle zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend im Zentrum begangen wurden, entstanden den Wagenbesitzern Schäden zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl in besonders schwerem Fall.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr