Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Moped und Hecke brennen in Leipzig-Mockau – Kripo ermittelt wegen Brandstiftung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Moped und Hecke brennen in Leipzig-Mockau – Kripo ermittelt wegen Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 21.03.2011
Anzeige
Leipzig

Auch eine Hecke, neben der das Zweirad stand, hatte Feuer gefangen. Sein Auto hatte der Moped-Besitzer in unmittelbarer Nähe geparkt. Er konnte es zwar noch wegfahren, das Fahrzeug wurde dennoch beschädigt. Die Höhe des Schadens sei allerdings noch nicht bekannt, so die Polizei. Die Kripo ermittelt nun wegen Brandstiftung.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich zweimal hatte er die Jet-Tankstelle in Engelsdorf ausgeraubt, seit Freitag suchte die Leipziger Polizei mit Fahndungsfotos nach ihm. Nun wurde dem 23-jährigen Täter der Druck der Ermittler offenbar zu groß.

21.03.2011

Gleich zweimal gebrannt hat es am Sonntagnachmittag in einer ehemaligen Kaserne der Sowjetarmee im Leipziger Norden. Wie Sandro Scheinert aus dem Lagezentrum der Polizei am Abend gegenüber LVZ-Online mitteilte, wurde gegen 14.30 Uhr zunächst ein Brand in einem leerstehenden Schuppen an der Olbrichtstraße gemeldet.

21.03.2011

Die Leipziger Feuerwehr hatte in der Nacht zu Sonntag alle Hände voll zu tun, um einen Dachstuhlbrand im Norden der Stadt zu löschen. Gegen 2.40 Uhr waren in der Georg-Schumann-Straße die Flammen in einem leerstehenden, entkernten Gebäude gemeldet worden.

20.03.2011
Anzeige